Kindertagespflege Waldzwerge
 

Herzlich Willkommen in der Kindertagespflege  Waldzwerge! 


Ich bin eine qualifizierte Tagespflegepersonen mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Frühkindpädagogik in Westerau und betreue eure Kinder im Alter von 0 Jahren bis 6 Jahren in einem ehemaligem Sportlerheim, welches extra für die Betreuung von Kindern angemietet und ausgestattet ist. 

Ich arbeite mit dem Jugendamt Bad Oldesloe und den Kreisen zusammen, betreue 5  Kinder zur gleichen Zeit und habe Montags bis Freitags von 07.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. 

Neben einem wunderschönen und sehr großen Außengelände bietet unser Haus, einen schönen großen Flur, ein großes Spielzimmer, ein Ess- und Bastelraum, eine Küche, Toiletten, Duschen und ein Schlafzimmer. 

Unseren Tag verbringen wir sehr gerne komplett draußen, außer dem Schlafen. In der Nähe haben wir einen tollen Wald, den wir gerne mit den Kindern erkunden. Ich möchte euer Kind in seiner persönlichen Entwicklung fördern und stark machen für die Zukunft. 

Ich biete Flexibilität in den Betreuungszeiten und Professionalität durch meine Qualifikationen und immer wieder weiteren Fortbildungen. Mir ist meine Aufgabe als Tagespflegeperson sehr wichtig, ich nehme sie ernst und mache alles dafür, dass Kinder und Eltern eine schöne gemeinsame Zeit bei und mit mir haben. 

Herzliche Grüße 

Daphne

__________________________________________________________________

Das bin ich... 

Mein Name ist Daphne Steinforth, ich bin am 20. Juni 1993 in Bad Oldesloe geboren und seit Juni 2015 glücklich mit meinem Mann Daniel verheiratet. Zusammen mit unseren Söhnen (02/2017 & 07/2019) leben wir in Reinfeld, Ich bin gelernte Hotelfachfrau und habe bis zur Geburt unseres ersten Sohnes als Veranstaltungsleiterin in einem Hotel gearbeitet. Nach der Geburt unseres ersten Sohnes wollte ich mich beruflich neu orientieren und bin meinem langersehnten Wunsch mit Kindern zu arbeiten nachgekommen. Seit Februar 2018 bin ich eine qualifizierte Tagespflegeperson und seit Juni 2019 bin ich Fachkraft für Frühkindpädagogik. Es macht mir einfach Spaß, Kindern dabei zu helfen, die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerade die ersten Jahre sind für die Entwicklung eines Kindes prägend und umso wichtiger ist es, sie zielgerecht zu fördern.